4 Februar, 2006

Fliegen

Filed under: Flora & Fauna    Email diesen Artikel    English version   

Fliegen in Australien sind ein wahre Plage. Sobald es nur ein bisschen wärmer ist, kommen sie in Scharen. Und sie wollen unbedingt in dich hinein.

Sie versuchen in deine Augen, Nase und Mund zu fliegen. Ich nehme mal an, sie brauchen Flüssigkeit. Die sind entsetzlich lästig. Sie setzen sich auf Deine Mundwinkel und warten bis du den Mund aufmachst. Der durchschnittliche Australier verschluckt sicher ein paar Fliegen im Laufe seines Lebens. So grauslich!

Nicht umsonst spricht man sogar vom australischen Gruß, wenn man irgendjemanden fanatisch vor seinem Gesicht wacheln sieht.

Letztens haben wir eine Sendung im Fernsehen gesehen, da wurde ein Haus versteigert und während der Versteigerung hat der Redner doch glatt eine Fliege verschluckt!

1 Comment »

  1. Also ich habe eher den Verdacht, die Fliegen wollen deshalb in alle möglichen Körperöffnungen kriechen, um dort ihre Eier abzulegen! *brrr* Das gibts in der Tierwelt nämlich sehr häufig…und für die Fliegen sind wir auch nur Tiere…:(

    Kommentar by Birgit — 11 Februar, 2006 @ 8:11 am

RSS feed for comments on this post. | Email diesen Artikel

Leave a comment

XHTML (Folgende tags können verwendet werden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong> .

:mrgreen: :neutral: :twisted: :arrow: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :idea: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: :!: :?: