1 Juni, 2005

Flaschenbürstel Strauch

Filed under: Flora & Fauna    Email diesen Artikel    English version   

flaschenbuerstel.JPGDie Pflanzenwelt in Perth ist aussergewöhlich üppig. Wenn etwas blüht, dann blüht es ordentlich und in strahlenden Farben.

Wir gehen (oder eher fahren) durch die Strassen von Perth und staunen immer wieder wie intensiv die Farben der Pflanzen hier sind.

lilabaum.JPGAngetan hat es uns vor allem ein Busch, der wenn er blüht, aussieht, als hätte er lauter rote Flaschenbürstel in die Äste gesteckt. Wie der Strauch wirklich heisst, haben wir leider noch nicht heraus gefunden. Aber nach was soll ich denn im Internet suchen, Flaschenbürstel Strauch?

baumfrucht.JPGAussergewöhnlich finden wir auch einen Baum, der nur lauter lila Blätter hat und kein einzig grünes.

Ausserdem gibt es hier auch viele Bäume, die diese seltsamen Früchte tragen. Was immer das auch ist, es ist herrlich schön und samtig!

Es scheint so, dass hier Pflanzen prächtig gedeihen, obwohl in den vielen Gartensendungen im Fernsehen immer wieder darauf hingewiesen wird, dass die meisten Pflanzen ohne gärtnerische Hilfe auf der kargen australischen Erde gar nicht wachsen würden. Es scheint so, dass die Australier das Gärtnern ganz gut meistern würden (muss wohl das britische Erbe sein).

6 Kommentare »

  1. Wow, sehr sehr schön!!!

    Kommentar by Julia — 9 Juni, 2005 @ 3:22 am

  2. Hallo!
    Anfang nächsten Jahres tritt mein Mann seinen Job in Perth an. Natürlich komm ich mit und weil ich ein echter Pflanzenfreak bin hab ich mir gleich ein Buch über die dortige Flora und Fauna besorgt. Und darin hab ich auch den Flaschenbürstelstrauch gefunden. Im Englischen heißt er “Weeping Bottlebrush” oder “Dropping Bottlebrush” und zu Deutsch wird er Trauer-Zylinderputzer genannt.
    Viele Grüße :lol:

    Kommentar by hanne — 27 Oktober, 2005 @ 1:44 pm

  3. So eine ähnliche Art von Bäumen nennt man auch Zierkirschen, wenn ich nicht irre, also ganz normal.
    Die blühen so ähnlich.

    Kommentar by ralle — 10 Februar, 2006 @ 3:24 am

  4. Hallo alle zusammen! :grin:
    Ich bin grad auf die Seite gestoßen weil ich im Januar nach Perth komme und auch noch nix über den “alltäglichen Wahnsinn” gefunden habe.

    Der Baum mit den samptigen Früchten ist, glaube ich, eine gesägte Banksie zu engl. Saw Banksia.

    Das wollte ich nur mal dazu sagen, der Vollständigkeit halber…

    Kommentar by Marie — 11 Dezember, 2007 @ 8:50 am

  5. Bottlebrushes gehoeren zur genus Callistemon.
    Der weeping bottlebrush ist wahrscheinlich ein Callistemon viminalis.
    Hab einen im Garten (in Melbourne).

    Kommentar by Alex — 27 April, 2010 @ 4:40 pm

  6. Das war mal richtig Toll und sehr gut erklärt.

    Kommentar by cialis — 22 Juni, 2010 @ 11:30 am

RSS feed for comments on this post. | Email diesen Artikel

Leave a comment

XHTML (Folgende tags können verwendet werden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong> .

:mrgreen: :neutral: :twisted: :arrow: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :idea: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: :!: :?: