3 Juni, 2005

Adressensangabe in Perth

Filed under: Perth    Email diesen Artikel    English version   

Gibt man in Westaustralien seine Adresse an, kann man nicht auf einen Blick erkennen, aus welcher Stadt man eigentlich kommt. Das ganze funktioniert nämlich anders als in Österreich.

Hausnummer.jpgMan nennt zuerst die Haustürnummer, dann die Hausnummer. Dann kommt der Stadtteil, in dem man wohnt (also nicht Perth, ausser man wohnt direkt im Business District, der wirklich Perth heisst), dann der Staat, in diesem Falle Western Australia und dann die Postleitzahl.
Das ganze würde sich dann so lesen:

Joe Doe
3/2 Oxford Street
Leederville WA 6007

Ich weiss nicht wie oft wir die Haustürnummer und die Hausnummer falsch angesagt haben und der Pizzadienst anrufen hat müssen, weil unter der Hausnummer 3, Türnummer 2 keiner eine Pizza bestellt hat.

3 Kommentare »

  1. Datumsformat ist aber eh normal, oder laeuft das aehnlich wie in den USA?

    Kommentar by spiney — 9 Juni, 2005 @ 4:38 pm

  2. Nein, dass Datum wird Gott sei Dank so wie bei uns geschrieben, sonst wüsste ich die Hälfte des Jahres nicht, den Wievielten wir haben. :smile:

    Kommentar by Barbara — 10 Juni, 2005 @ 8:24 am

  3. Hallo Zusammen,

    Ich wollte kurz und knapp nachfragen, ob jemand eine gute Reiseroute in Australien kennt!

    Ich werde rund 3 Monate reisen-jedoch ohne Auto-ich werde die Reise mitte Juni beginnen!

    Danke für eure Inputs!

    Grüsse

    Sonja

    Kommentar by Sonja Roth — 8 Januar, 2008 @ 5:26 pm

RSS feed for comments on this post. | Email diesen Artikel

Leave a comment

XHTML (Folgende tags können verwendet werden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong> .

:mrgreen: :neutral: :twisted: :arrow: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :idea: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: :!: :?: