20 August, 2005

Ikea in Perth

Filed under: Shopping    Email diesen Artikel    English version   

Zuerst die gute Nachricht, es gibt einen Ikea hier in Perth. Aber… der ist kein Vergleich mit einem österreichischen Ikea.

Denkt man bei uns an Ikea, dann denkt man an ein riesiges auf zwei Ebenen verteiltes Wohn- und Einrichtungsshoppingvergnügen. Man denkt an ein gutes Lachsfrühstück, an seine Ikea Familycard mit 5 % Vergünstigungen und an schwedische Fleischbällchen in der guten Sauce mit Preiselbeeren.

Nun, der Ikea ist hier klein, auf nur einer Ebene und das Sortiment ist dementsprechend auch sehr reduziert. Viele liebgewonnene Accessoires gibt es hier gar nicht. Also auch nicht meine Lieblingsgläser oder Heferl. Meine Handtücher sind grad erst neu eingeführt worden und es gibt nur drei von den ca. 10 Farben. Lachsfrühstück gibt es gar nicht, auch keine Ikea Familycard. Es gibt zwar Fleischbällchen, aber die schmecken ganz anders und sind gar nicht so gut.

Im grossen und ganzen war ich ziemlich enttäuscht vom Ikea in Perth und mich hat das Heimweh gepackt. Ich weiss, dass hört sich blöd an, Heimweh, weil der Ikea nicht so ist, wie er sein sollte, aber… naja.

Mike mochte den Ikea auch nicht so, und zwar vor allem deshalb, weil er sich nicht vom Shoppen im Ikearestaurant bei einem Bier erholen konnte. Wie bereits ausführlich berichtet, ist natürlich Alkohol beim Shopping verboten.

5 Kommentare »

  1. Na dann wird euch freuen zu hören, dass vorige Woche der neue Ikea-Katalog erschienen ist! Hunderte Seiten voller Möbel und Accessoires…allerdings hab ich diesmal zu meckern, dass es kaum Neuigkeiten im Katalog gibt, dafür aber sehr viele Preissenkungen. Dh wenn ihr zurück kommt, könnt ihr mal ausgiebigst Ikea leer shoppen gehen! ;-)

    Kommentar by Birgit — 24 August, 2005 @ 8:48 am

  2. :???: ohja der neue IKEA Katalog…. gar nicht aufregend! Ich hab diesmal echt nix gefunden, bei dem ich mir dachte “MUSS ICH HABEN” !!!! v.a. ist der viel dünner als sonst!

    Kommentar by Dina — 24 August, 2005 @ 8:53 am

  3. In Melbourne gab es einen IKEA der mir natuerlich sofort auf der Fahrt vom Flughafen zu meinem vorlaeufigen Zu Hause ins Aug gestochen ist. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind und sofort kam mir Australien nicht mehr soooo fremd vor! Nach bereits einer Woche habe ich dann die gleiche Enttaeuschung erlebt wie Ihr: Keine Family Card, kein Family Corner, keinen Blaubeer Kuchen und viel weniger Sortiment als in Wien-Voesendorf!!! Ich war sooooo enttaeuscht.

    Dann kam die Neuigkeit: Ca. 2003 hat ein neuer, viel groesserer IKEA in Melbourne eroeffnet - in Richmond! Na da mussten meine Kinder und ich natuerlich sofort hin um herauszufinden was der Unterschied zu dem in Moorabbin (suedlich vom Melbourne CBD) ist. Der IKEA in Richmond hat einen riesengrossen Parkplatz fuer den man bezahlen muss, das Restaurant ist ca. genauso gross wie das in Wien aber die Regale dort sind leer (kein Salat, keine Semmeln etc.) und das ganze Geschaeft war viel, viel zu gross. Man hat die Uebersicht komplett verloren und alles war irgendwie chaotisch. Die Preise sind hier auch sehr schockierend, verglichen zu dem in Wien. Naja, ich war schon seit 6 Jahren nicht mehr in meiner Heimat, aber ich hatte in Wien das gleiche Buecherregal wie hier, nur habe ich damals in Wien 199 Schilling bezahlt und hier waren es 199 DOLLAR (und das nur weil ich es im “Bargain Corner” gekauft habe - regulaerer Preis: $ 299,–).

    Kommentar by Susi — 4 November, 2005 @ 5:22 am

  4. Markus

    It was quite useful reading, found some interesting details about this topic. Thanks.

    Trackback by Regal Cinema — 1 März, 2007 @ 1:24 am

  5. Die haben immer tolle Sachen. Ich jedenfalls bin sehr begeistert davon.

    Kommentar by Nejat — 6 März, 2013 @ 3:04 pm

RSS feed for comments on this post. | Email diesen Artikel

Leave a comment

XHTML (Folgende tags können verwendet werden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong> .

:mrgreen: :neutral: :twisted: :arrow: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :idea: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: :!: :?: