9 September, 2005

Fernsehkanäle

Filed under: Fernsehen    Email diesen Artikel    English version   

Fernsehen hier in Perth erinnert einen stark an die Zeit als ganz Österreich mit ORF1 und ORF2 sein Auskommen finden musste. Allerdings gibt es hier 5 bzw. 5 1/2 Fernsehprogramme. 5 1/2 deshalb, weil wir einen regionalen Perthsender empfangen können, allerdings nur mit viel Schneegestöber.

Die Kanäle heissen ABC, SBS, 7, 9 und Ten und der lokale Sender heisst Access31.

ABC beschäftigt sich viel mit Politik und zeigt Filme nur dann, wenn Sie erzieherisch wertvoll sind.

SBS ist vergleichbar mit Arte und wir haben uns diverse deutsche und österreichische(!) Filme (wie z.B. Indien) im Originalton mit englischen Untertiteln angeschaut. Auch “Kommissar Rex”, hier natürlich “Inspector Rex”, erfreut sich erstaunlicher Beliebtheit. Auch dieses wird im Originalton mit Untertiteln ausgestrahlt. Die Übersetztung ist so was von lustig. “Hearst, wo is mei Wurschtsemmel?” wird zu “Where is my ham roll?” und “Bist wo angrennt?” wird zu “Do you have a problem?”. SBS strahlt allerhand ausländische Filme aus. Filme aus Italien, Frankreich, Israel, Dänemark, um nur ein paar zu nennen.

7, 9 und Ten zeigen die eher “normalen” Fernsehprogramme. Will heissen man wird mit der 6. Staffel von “Big Brother”, der 5. Staffel von “Australian Idol” (vergleichbar mit “Deutschland sucht den Superstar” oder “Starmania”), der x. Staffel von “American Idol” und dergleichen beglückt.

Das einzig gute ist, dass Serien entweder zeitgleich oder nur geringfügig verzögert wie in Amerika ausgestrahlt werden. Man muss also nicht so lang warten wie bei uns, obwohl das bei uns ja eh nicht mehr so lange dauert.

Serien, die hier ein Dauerbrenner sind, sind natürlich CSI in Las Vegas, Miami und New York, Cold Case, Criminal Intent, NCIS, Law and Order (falls es die im deutschen Fernsehen nicht gibt, dass sind alle so pseudo Kriminalg’schichten entweder mit viel Pathologie oder im Gerichtssaal).

Hier in Australien haben wir weiters erfolgreich “Desperate Housewives” und “Lost” hinter uns gebracht. Falls es “Lost” (noch) nicht spielt, schaut es Euch auf keinen Fall an, weil es nach 26 langen Folgen keine Auflösung gibt und die nächste Staffel erst im Februar 2006 in Australien ausgestrahlt wird. Hmpf!

Momentan wird auch die 4. Staffel von “24″ ausgestrahlt. Böse Terroristen bedrohen Amerika. Da das irgendwie gerade ein blödes Thema ist, muss Kiefer Sutherland vor jeder Folge sagen, dass die Geschichte Fiktion ist und das die moslemischen Mitbürger nichts dafür können.

Mike als alter Stargate Fan erfreut sich jeden Donnerstag an “Atlantis”, eine weiterführende Geschichte von Stargate ohne Colonel, pardon General Jack O’Neil.

Access31 ist, wenn überhaupt empfangbar, nur in sehr geringen Dosen auszuhalten, da sehr oft lokale “Talentshows” gezeigt werden, wo Kinder und Pubertierende glauben, singen und tanzen zu können.

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | Email diesen Artikel

Leave a comment

XHTML (Folgende tags können verwendet werden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong> .

:mrgreen: :neutral: :twisted: :arrow: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :idea: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: :!: :?: